BSU Logo

Weisungen zum Coronavirus

Weisung an die TrainerInnen bezüglich Coronavirus / Weisung an unsere Mitglieder bezüglich Coronavirus

Weisung an die TrainerInnen bezüglich Coronavirus

Weisung an unsere Mitglieder bezüglich Coronavirus

Liebe Mitglieder

Es gilt in den nächsten Tagen und Wochen, aufeinander Rücksicht zu nehmen und auch aus der Distanz einander beizustehen.

Euer Vorstand hat mit den Trainern beratschlagt, wir haben den Bundesrat, das Bundesamt für Gesundheit, die Basler Regierung und swiss unihockey zur Kenntnis genommen.

Für alle Mitglieder des UHC Basel United gelten folgende Regelungen:

1. Unser Trainigsbetrieb wird per sofort (Freitag, 13.03.2020, 16.00h) für sämtliche Teams bis 19. April 2020 eingestellt.

2. Die Unihockeymeisterschaft ist abgebrochen. Fragen bezüglich Auf-/Abstiegen werden von den zuständigen Gremien geklärt.

3. Der Osterhasencup vom 04.04.2020 wird abgesagt und findet erst im 2021 wieder statt.

4. Sämtliche weiteren sportlichen Aktivitäten sind innerhalb der Vereinsstruktur zu unterlassen.

5. Wir bitten Euch eingehend, Euch an die Regelungen von Bund und Kanton zu halten.

6. Kleinere Anlässe ohne sportliche Aktivität (zum Beispiel ein kurzer Restaurantbesuch) dürfen von den TrainerInnen organisiert werden und müssen dem Vorstand angemeldet werden.

7. Bei Fragen stehen Euch in erster Linie Eure TrainerInnen, im Weiteren der Vorstand zu Verfügung.

Mein Lob geht an all die guten Leute im Vorstand und im Trainerstab, die sehr sachlich zu diesen Massnahmen beigetragen haben.

Manche von uns werden hoffentlich das Unihockey genauso vermissen wie die Fasnacht. In erster Linie gilt es für uns alle, vernünftig und rücksichtsvoll zu sein und diese Massnahmen lückenlos zu respektieren.


Ich wünsche uns, dass wir uns bald wieder mit Stock und Ball treffen können.

Stay United und bleibt gesund.

 

Christian Serena

Präsident UHC Basel United